Niels Falk - Java EE Spezialist

Wer bin ich

An Softwareentwicklung begeistert mich der Umgang mit Technologie. Nach 10 Jahren in Festanstellungen gehe ich nun als Freiberufler neue Wege. Meine Zielstrebigkeit, der ständige Wunsch nach Ausbau meiner Fähigkeiten und mein schrittweises Vorgehen findet sich auch in meinen Freizeitaktivitäten Einradfahren, Wakeboarding und Slacklining wieder.

Mein Verständnis von guter Software

Software wird häufiger gelesen als geschrieben. Die hohe Kunst ist es die Fachlichkeit simpel, präzise und effizient auszudrücken. Design-Patterns sind toll, dennoch sollte der gesunde Menschenverstand über Dogmen siegen. Kleinschrittiges Vorgehen, frühes Feedback durch kurze Iterationen und schnelle Inbetriebnahme helfen Irrwege frühzeitig zu erkennen, Kosten zu sparen und das Wohlbefinden aller Beteiligten zu bewahren.

Die richtige Menge guter Tests erlauben es den Code flexibel zu refactoren ohne die Funktionalität zu gefährden. Automatisierte Integrationstests sind ein must-have.

Bereits in einer frühen Projektphase sollte sichergestellt werden, die gewünschte Performance zu erreichen. Solange keine groben Fehler gemacht wurden, können Performance-Schwachstellen nur durch Messen ermittelt werden.